Skip to main content

Türhopser Test 2018 – Unsere Testsieger jetzt entdecken!

Es steht nicht in jedem Haushalt ausreichend Platz zur Verfügung, damit dein Baby ungehindert krabbeln oder laufen kann. Auch Gefahren, wie geflieste Böden oder vollgestellte Räume, können das Sicherheitsrisiko für das Kind erhöhen. Es ist aber trotzdem sehr wichtig, dass die Kinder lernen, wie man sich richtig bewegt und dadurch ihre Muskulatur und Motorik trainiert wird. Wenn nicht genug Platz ist im Eigenheim, so kann ein Türhopser eine sehr gute Wahl sein.

Was ist ein Türhopser?

türhopser

Türhopser, die auch als Babyhopser bezeichnet werden, sind Schaukelsitze die leicht an einem Türrahmen sicher befestigt werden können. Babys und Kleinkinder haben dabei sehr viel Spaß und können so auch sehr sicher herumhopsen. Es gibt diverse Hopser Modelle als eine Art Schaukel, mit festem Stoff als Höschen oder als Wippe.

Bei der Anschaffung eines Babyhopsers sollte auf jeden Fall die Qualität und die Sicherheitsmerkmale ausschlaggebend sein. Wir von babywippen.at haben alle Türhopser getestet und nur jene, die diesen Kriterien entsprechen, auf unserer Webseite vorgestellt.

Ein Hopser birgt auch viele Vorteile wie zum Beispiel:

  • unterstüzt den Muskelaufbau
  • gibt dem Kind Selbstvertrauen
  • fördert Balance und Gleichgewicht
  • fördert die Motorik
  • viel Bewegungsmöglichkeiten auf kleinem Raum
  • leicht und schnell überall aufbaubar

Der Türhopser kann auch überall mithingenommen werden, und ist teilweise auch viel einfacher zu transportieren als eine Babywippe.

Soviel Spaß haben Babies mit dem Türhopser

Funktionsweise eines Türhopser

Mit ganz wenigen Handgriffen kann ein Türhopser am Türrahmen befestigt werden. Alle Modelle passen perfekt in herkömmliche Türen. Nachdem der Babyhopser befestigt wurde, kann das fröhliche Hüpfen schon losgehen. Alle Babyhopser verfügen über einen Sitz, der sich jedoch in der Ausführung unterscheiden kann. Die einen haben einen Stoffsitz der sich sanft an das Baby anschmiegt, die anderen Babyhopser verwenden widerum eine Plastikschale in der das Baby mittels Gurt festgeschnallt werden kann. So kann das Baby ganz einfach neue Bewegungen erlenen und der Spaß kommt ebenfalls nie zu kurz.

Die meisten Babyhopser sind bis zu einem Maximalgewicht von bis zu etwa 15 Kilogramm belastbar. Es gibt auch weitere Modelle, die mehr Gewicht aushalten und somit für größere Kinder verwendet werden können.

 

Wir empfehlen eine dicke Decke oder Matte unter dem Hopser. Somit sind die Bewegungen beim Aufkommen viel sanfter zum Baby.

Türhopser Test 2018 Fazit

Uns haben die Türhopser unserer Favoriten insgesamt sehr gut gefallen. Auf Platz 1 ist für uns der Bright Starts und auf Platz 2 der Hauck Türhopser gefallen. Wir finden die platzsparende Möglichkeit und den Spaß den das Baby dabei hat echt beeindruckend. Der Türhopser kann auch mal beim Besuch bei Opa und Oma mitgenommen und aufgebaut werden. Einfach und schnell montiert geht dann das fröhliche Hüpfvergnügen von Statten. Wir sind echt begeistert und können die unten angeführten Türhopser jeden Eltern ans Herz legen. Unser kleiner Mann freut sich und hat Freude daran! Deshalb ein klarer Daumen nach oben!

Türhopser Test 2018 – Unsere Top Produkte

Platz 1: Bright Starts Bounce’n’Spring

Bright Starts TürhopserDer Bright Starts Türhopser bietet Babys stundenlangen Hüpfspaß! Die 4 Spielzeuge umfassen ein Plüschzebra und eine Plüschgiraffe, Beißringe und einen Spiegel und werden dem Baby beim Hüpfen unterhalten. Die Riemen lassen sich leicht zur Nutzung anpassen, wenn das Baby größer wird, und das weiche Stützkissen bietet kleineren Babys eine zusätzliche Stütze. Das leichte Gestell sorgt für einfachen Transport. Das Sitzpolster ist maschinenwaschbar. Keine Montagewerkzeuge erforderlich. Für Spaß unterwegs auch hervorragend für die Mitnahme auf Reisen geeignet! Weiches Kissen, das für einen perfekten Sitz für das Baby sorgt. Gurt kann gemäß der Größe des Babys verstellt werden. Leichter Rahmen ermöglicht einfaches Tragen und Aufbewahren. Maschinenwaschbares Sitzpolster.

Jetzt bei Amazon ansehen*

Platz 2: Hauck Jump Jungle Fun

Türhopser Hauck Jump JungleDie Federung unterstützt die natürlichen Bewegungen Ihres Kindes. Stufenlos verstellbare Sitzhöhe und eine leichte Montage – keine Bohrungen erforderlich! Der Türhopser Hauck Jump kommt mit einer weichen gepolsterten Polsterung. Dieser farbenfrohe Türhopser Jump fördert die natürliche Bewegung Ihres Kindes und stärkt gleichzeitig die Beinmuskulatur fürs Krabbeln und Laufen. Das Abstoßen vom Boden und das nach Oben- und Unten-Federn bereitet Ihrem Kind viel Spaß. Der Türhopser Jump lässt sich an den meisten Türrahmen per Klemmbefestigung montieren. Die Sitzhöhe ist stufenlos regulierbar und kann an die jeweilige Größe Ihres Kindes angepaßt werden. Der gepolsterte Einhang sorgt für Sitzkomfort. Auf der abwaschbaren Ablagefläche mit erhöhtem Rand kann Ihr Kind alle Spielsachen platzieren, die mit hoppsen dürfen. Sobald Ihr Kind selbständig sitzen kann, bietet der Jump tolle Beschäftigungsmöglichkeiten.

Jetzt bei Amazon ansehen*

Noch nicht der passende Türhopser dabei?

Hier findest du häufige Fragen und Antworten sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher: