Skip to main content

Babywippe elektrisch 24 – Sorgt für den Durchblick!

Bei einer Babywippe elektrisch, handelt es sich um eine Babywippe, welche elektrisch betrieben wird und nicht permanent von den Eltern bewegt werden muss.

Babywippe elektrisch

Viele Babys schlafen viel besser wenn Sie bewegt werden. Man kennt dieses Phänomen vom Schieben des Kinderwagens oder bei Autofahrten, kaum ist der Wagen in Bewegung, schlummert das Baby dahin. Ist die Spazierfahrt jedoch zu Ende und man ist am Ziel angekommen, so wachen die Kinder wieder auf. Dies hat mit der Schwangerschaft zu tun.

Das Baby fühlt sich wohl und beruhigt wenn die Mutter in der Schwangerschaft gegangen ist. Somit konnte das Baby beruhigt einschlafen. Autofahrten oder Wippbewegungen erinnern das Kind an diese Zeit und beruhigen sich daher sehr schnell.

Genau dieses Phänomen machen sich nun Hersteller von Babywippe elektrisch zu Nutze, um dem Baby die nötige beruhigende Bewegung zu geben.

Warum eine Babywippe oder Babywippe elektrisch?

Viele Eltern fragen sich, warum und ob eine Babywippe oder Babywippe elektrisch gekauft werden soll, wenn das Kind doch sehr gut im Babybett oder auf der Couch schlafen kann. Die Antwort auf diese Frage ist relativ leicht zu beantworten und auch einleuchtend. Eine Wippe bedeutet Sicherheit, da das Baby in der Wippe mit einem Gurt gesichert wird, so dass es nicht herausfallen kann.

Eine Babywippe kann sehr praktisch sein, da sich das Kind durch die sanften Schaukelbewegungen in der Regel sehr schnell beruhigt und einschläft. Einige Hersteller bieten Produkte mit Vibrationsfunktion, Melodien, einstellbare Liege- und Sitzpositionen und vielem mehr.

Unsere Webseite soll Mama und Papa beim Kauf einer Babywippe helfen. Zahlreiche Produktvorstellungen von den beliebtesten Babywippen bis hin Babybadewanne, aktuelle Bestseller und ein umfangreicher Babywippen Vergleich und Babywippen Test findest du hier. Euer kleiner Schatz wird es euch danken.

Eine Babywippe (elektrisch) kann der wahre Luxus für Eltern sein

Mit einem Baby im Haus könnten viele Eltern mit Kilometergeld zum Millionär werden. Ständig wird der kleine Liebling von Mama oder Papa herumgetragen und umsorgt. Dies hat neben der wohligen Wärme der Eltern nicht nur den Vorteil die Beziehung zum Kind zu stärken, sondern beruhigt das Kind im Allgemeinen auch sehr. Um hier kurz eine Pause für sich zu erhalten, denken viele Eltern über den Kauf einer Babywippe nach. Was genau ist eine Babywippe und worauf sollte ich bei Kauf einer Babywippe achten?

Babywippen ähneln in ihrem Aussehen am ehesten noch den kleinen Kinderschalen die man beim Autofahren verwendet. Eine Wippe ist dafür vorgesehen das Kind kurz sicher verwahren zu können. Gerade wenn das Kind schon krabbelt, kann eine Babywippe für Sicherheit sorgen. Die Art und Weise wie eine Babywippe konstruiert ist, erlaubt es dem Kind aus den eigenen Bewegungen ins wippen zu bringen. Obwohl das Kind in der Wippe durch einen Sicherheitsgurt angegurtet ist, hat es immer noch genügend Platz um sich zu bewegen.

Es gewährt dem kleinen Liebling immer noch mehr platz als die Sicherheitsschale für das Auto und ist somit auch um einiges angenehmer. Ein Tragegriff oder Gurte erleichtern es den Eltern die Babywippe samt Kind ganz einfach in den nächsten Raum mitnehmen zu können. Maßvoll angewendet ist eine Babywippe eine wahre Bereicherung für viele Eltern. Durch die Wippbewegungen wippen sich die Kleinen von ganz alleine in den Schlaf. Gerade für Kinder die sich noch schwer tun beim Einschalfen, kann dies eine sehr gute Möglichkeit sein.

Welche Hinweise zur Benutzung einer Babywippe (elektrisch) beachten?

Eine Babywippe oder Babywippe elektrisch kann ein praktischer Helfer im Alltag mit deinem Kind sein. Es gehlten jedoch auch hier Voraussetzungen für eine sichere Anwendung.

  • das Kind sollte niemals unbeaufsichtigt in einer Wippe verweilen. Sollte es dennoch kurz nötig sein den Raum zu verlassen, so sollte die Wippe sicher am Boden mit genügend Sicherheitsabstand zu gefährlichen Dingen (Ofen, Balkontür, Fenster usw..) abgestellt werden.
  • Auf einen stabilen Stand der Wippe achten. Das heisst es soll nichts unter der Babywippe sein. Durch das heftige Strampeln vom Kind könnte diese umfallen. Stabiler Stand direkt auf dem Boden.
  • Immer den Sicherheitsgurt verwenden. Hier unbedingt auf die Größe des Kindes achten und den Gurt richtig einstellen. Nicht zu fest aber auch nicht zu lasch.
  • Die Babywippe sollte wie in unserem Ratgeber (Babywippe wie lange benutzen?) immer nur eine gewisse Zeit verwendet werden. Alternativ auch mal ein Tragetuch oder Tragevorrichtung verwenden.
  • Senkrechtes Sitzen vermeiden, solang das Kind noch nicht von alleine sitzen kann.

Mit diesen Tipps kann eine Wippe sicher verwendet werden und kann beruhigt benutzt werden.

Beliebte Babywippen & Zubehör

Hier findest du die beliebtesten Babywippen und das beste Zubehör. Von A bis Balance Soft ist alles dabei. Wippen mit speziellen Funktionen oder mit verstellbare Rückenlehne.

Türhopser Hauck Jump Jungle Fun

27,99 € 29,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Babywippe Joie Dreamer Dots

67,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
TOP Produkt!
Babybadewanne SHNUGGLE – Unser neuer Liebling!

32,27 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*

Finde deine perfekte Babywippe

Suchst du eine Babywippe, Babybadewanne oder einen Babyhopser?
Wähle deinen bevorzugten Hersteller
19 260
Wähle eine Preisspanne
0 5
Suche nach Bewertungen
Wähle die gewünschte Sicherheit
Holz oder doch lieber Kunststoff/Metall?

Babywippe elektrisch Test

Wir haben die besten elektrischen Babywippen für euch getestet. Unser Ergebnis findest du im Test.

Babywippen aus Holz

Du suchst nach einer Wippe aus Holz statt Kunstoff/Aluminium für euren kleinen Liebling? Dann sieh dir hier unsere Produktvorstellungen zum Thema Wippe aus Holz an.

Vergleich

Was hat/kann die Wippe X, was hat/kann das Produkt Y? Verschaff dir einen Überblick aus der Vogelperspektive. Oder Vergleiche Babyhopser mit Babybadewannen und deren Vor- und Nachteile.

Bestseller & Top 10

Ein Blick auf die aktuelle Babywippen Bestseller gibt eine schöne Übersicht über die beliebtesten Modelle. Hier findest du auch noch unsere Top 10 Babywippen. Unseren Testsieger stellen wir hier vor.

Babybadewanne

Du bist auf der Suche nach einer guten Babybadewanne? Wir haben die besten Angebote zu Babybadewannen für dich!

Türhopser Test

Türhopser Test gibt Einblick über Eigenschaften und Produktinformationen über diverse Türhopser . Die besten Türhopser im Test.

Unsere Top 5 Babywippen

Hier findest du unsere Top 5 bewerteten Wippen auf einen Blick.

Babywippen Vergleich

Vergleiche zwei oder mehrere Produkte miteinander.

4 Tipps zum Kauf (d)einer Wippe

Wie bei jedem neuen Produkt, das man sich zulegt, sollte man sich im Vorfeld ein paar Gedanken darüber machen, um einen Fehlkauf zu vermeiden.

1 Vorteile einer Babywippe

Babywippe Charlie Crane Levo

Zu beginn sollte man sich fragen, möchte ich eher eine Wippe oder doch lieber eine Wippe mit elektrischen Funktionen?. Eine Wippe ist eher dazu da, das Baby schnell in die Wippe mit einem 3-Punkt- oder 5-Punkt-Gurt zu legen und zu sichern, um dann schnell eine Hand für das Kochen oder andere Tätigkeiten frei zu haben. Auch wunderbar für das Baby ist es, dass die Wippe mit den eigenen Bewegungen ins Schwingen zu versetzen. Dies fördert nicht nur die Motorik sondern auch die Aktivität und die Sensorik des Babys. Eine elektrische Wippe übernimmt das Wippen vollautomatisch. Eine elektrische Babywippe umfasst meistens noch weitere Funktionen wie Vibrationen, Naturgeräusche, selbst aufgenommene Geräusche oder sogar Videos und Bilder. Am Besten machst du dir einfach selbst einen Eindruck über die verschiedenen Modelle.

2 Babywippen aus Holz?

Möchte man keine Wippe aus Kunstoffen/Aluminium oder anderen Metallen, so könnte die Alternative eine Babywippen aus Holz sein! Eine Wippe aus Holz ist nicht nur sehr natürlich sondern sieht obendrein noch sehr geschmackvoll aus. Die Babywippen aus Holz entsprechen dem EU-Qualitäts-Standard bezüglich der Konstruktion und der Verarbeitung aus natürlichen Stoffen. Weitere viele wertvolle Tipps und Infos findest du außerdem auf unserer Tipps Plattform.

3 Worauf sollte ich beim Kauf einer Babywippe oder Babywippe elektrisch achten?

Eine Babywippe liegt im Preisbereich von etwa 40 bis 200 Euro. Abhängig ist der Preis von Ausstattung und Art der Babywippe. Preiswerte Wippen bieten meist nur einen normalen Sicherheitsgurt an und müssen dann per Hand in Bewegung gebracht werden. Für viele Babywippen gibt es außerdem einiges an Zubehör. Hier eignen sich Spielbögen die über das Kind gespannt werden ganz besonders. Diese unterhalten das Kind und beruhigen es bis es schläft. Bei den etwas teureren Varianten können schon weitere Funktionen verbaut sein wie automatisches Wippen, Vibrieren oder auch Musik und sogar eigene Videos. Im Fachhandel findet man Wippen standardmäßig bis etwa 9 Kilogramm, seltener bis 18 Kilogramm. Letztere finden zum Ende der Verwendung als Kindersitz oder Schaukel ihre Verwendung.

Eine Babywippe elektrisch ist eine luxuriösere Variante einer herkömmlichen Babywippe, in der das Baby liegen kann. Eine elektrische Babywippe bietet als Grundfunktion meist die automatische Bewegung des Kindes an. Damit ist gemeint, dass diese entweder vibrieren oder schaukeln kann oder in manchen Fällen sogar beide Funktionen besitzt. Das Kind wird somit mit sanften Schaukel- oder Vibrationsbewegungen in den Schlaf geleitet. Die meisten Babywippen elekrisch bieten außerdem noch weitere Funktionen wie Musik, Naturgeräusche, MP3 Funktionen, Bildschirme uvm… Für den optimalen Schutz sind entweder 3-Punkt-Gurte oder 5-Punkt-Gurte verbaut. So lässt sich das Baby optimal geschützt auch mal kurz außerhalb des Beobachtungsraums sicher ablegen. Beim Kauf sollte man unbedingt auf die Belastbarkeit und die Altersempfehlung (inkl. Gewichtsempfehlung) achten. Auf unserer Webseite findest du nur manuell ausgewählte Babywippen elektrisch die all diese Voraussetzungen erfüllen.

Folgende Dinge solltest du beim Kauf unbedingt beachten:

  • Prüfsiegel vom TÜV bzw. GS-Siegel
  • Wippen mit abnehmbaren/waschbaren Bezug bevorzugen!
  • Ab welchem Alter ist die Wippe geeignet?
  • Sicherer Stand der Wippe
  • Babywippe ab wann?
  • Sicherheitsmerkmale, damit das Kinder sicher verwahrt ist
  • Bis zu welchem Alter kann ich sie verwenden?
  • Welche Funktionen bietet diese bzw. welche möchte ich haben?
  • Möchte ich eine Wippe oder eine elektrische Wippe?
  • Ist Zubehör wie Spiele enthalten?
  • Entspricht diese dem EU Standard?
  • Ab der Geburt?

Die Belastbarkeit beachten

Die Belastbarkeit ist vom Hersteller angegeben und gibt an, bis zu welchem Körpergewicht (manchmal zusätzlich Körpergröpe) die Wippe geeignet ist. Manche Modelle sind einerseits nur für die ersten paar Monate bis zu einem geringeren Körpergewicht geeignet, wohingegen andere Babywippen bis 18kg geeignet sind. Die Angabe des Herstellers sollte man eher nicht nur als Empfehlung sehen, sondern sich auch wirkllich daran halten. Im schlimmsten Fall kann nämlich das Material und die Ausführung ein zu großes Gewicht nicht standhalten und so das Baby verletzen oder die Wippe kaputt werden.

Die Altersempfehlung beachten

In der Regel gibt der Hersteller einer elektrischen Wippe auch eine klare Altersempfehlung mit. Diese sollte man auch direkt einhalten und nicht nur als Empfehlung wahrnehmen. Die Hersteller testen ihre Produkte im Normalfall sehr gut und können daher genau sagen, für wen das Produkt und vor allem wie lange es geeignet ist! Bei vielen Wippen bietet das Gerät auch verstellbare Sitzmöglichkeiten an. So ist es am Anfang eher so, dass das Baby flach darin liegen sollte und erst mit zunehmenden Alter in eine erhöhte Sitzposition gebracht werden sollte. Zu früh in eine aufrechte Haltung ist für den Knochenbau nicht gut und schadet eher. Außerdem könnte das Kind aus der Wippe rutschen und sich verletzten.

Die elektrische Wippe soll Unterhaltung bieten

Einem Kind wird schnell langweilig, denn die Aufmerksamkeitsspanne nimmt erst mit dem Alter zu. So braucht das Kind Unterhaltung und Animation wenn es in der Wippe liegt. Dies kann entweder von den Eltern erfolgen indem Gesungen oder Unterhalten wird, oder eben durch die Wippe selbst. Eine gute elektrische Wippe sollte eine Schaukel-  und/oder eine Wippfunktion bieten. Viele der elektrischen Wippen bieten mittlerweile auch schon Musikfunktionen via MP3 oder Naturgeräusche an. Ein Spielbogen rundet die ganze Sache noch ab und sorgt für abwechslung.

Nicht zu sehr am Preis sparen

Sparen ist gut – das lehrten uns schon unsere Eltern. Aber – und es gibt oft ein aber – sollte man hier nicht am falschen Eck sparen. Billige Wippen sind oft nicht ausreichend getestet, aus minderwertigen Materialien, aus schädlichen Materialien usw.. Oft sind die Nachteile erst nach einer gewissen Zeit zu sehen, wenn man an der falschen Sache spart. dArum unbedingt auf das TÜV-Siegel achten. Das hat zwar alles seinen Preis, aber es kommt eben nur deinem Kind zu Gute!

Das TÜV-GS Siegel

Babybedarf der als unbedenklich eingestuft wurde, erhält das TÜV-GS Siegel. Hier wurden ausreichend Tests durchgeführt und das Produkt kann unbedenklich im Umgang mit dem Kind verwendet werden. Beim Kauf einer Wippe für dein Baby unbedingt auf das Siegel achten.

4 Vorteile von Babywippen und elektrischen Babywippen

Babywippe Tiny Love Rocker Napper

Eine Babywippe kann der wahre Luxus für Eltern und ihre Kinder sein. Es muss natürlich keine Wippe extra angeschafft werden, da ein herkömmliches Bett oder eine Couch ebenfalls zum entspannen reicht. Für Eltern ist eine solche jedoch sehr entspannend und praktisch, da Sie das Baby in der Wippe völlig sicher verwahrt wissen (Stichwort: 3/5-Punkt Gurt). So kann schnell gekocht oder geputzt werden. Aber auch für ein paar Minuten Entspannung bei einem Kaffee zwischendurch kann eine Babywippe sorgen. Eine Wippe hilft dem Kind sich mit sanften Schaukelbewegungen zu entspannen und sanft in den Schlaf zu gleiten.

Elektronische Babywippen können zusätzlich Melodien oder Vibrationen für einen Zeitraum aktivieren und verhelfem dem Baby so noch mehr für Entspannung zu sorgen. Auch die spielerische Seite kommt bei einer Babywippe mit Spielebögen nicht zu kurz. Hier können diverse Spiele aufgehängt werden, welche dem Kind wahre Freude bereiten. Die Investition in eine Wippe zahlt sich in allen Fällen aus und sorgt so für die ein oder andere entspannte Minute im stressigen Alltag. Um dir hier zu helfen, haben wir die besten Produkte getestet.

Eine Babywippe elektrisch kommt vor allem für Eltern in Frage, deren Kinder ein besseres Schlafverhalten an den Tag legen, wenn sich die Babywippe bewegt. Dies ist bei den meisten Babys der Fall, da diese auch von den Eltern sanft in den schlaf gewippt werden. So fühlen sich Kinder instinktiv wohl und können beruhigt in den sanften Schlaf gleiten. Eine elektrische Babywippe bietet genau solche Wippbewegungen, die Babys das Gefühl von Wärme, Geborgenheit und Sicherheit vermittelt. Die verschiedenen Rythmen und die diversen Geschwindigkeiten ahmen so die Bewegungen der Eltern nach. Wird eine Babywippe elektrisch verwendet, so wird das Baby sicher mit den Gurten angeschnallt und kann so sanft in den Schlaf gleiten. So finden die Eltern Zeit Tätigkeiten nebenbei zu erledigen, bei denen zwei oder mehr Hände benötigt werden. Insgesamt bietet eine Babywippe elektrisch eine gute Möglichkeit das Baby sicher zu verwahren und dabei mit Geräuschen und/oder Schaukelbewegungen sanft in den Schlaf zu geleiten.

Hier ein paar Vor- und Nachteile einer Babywippe elektrisch

Vorteile
man ist mit dem Kind mobil
die Hände frei
Baby beschäftigt sich selbst
Motorik und Gehirn werden trainiert
Baby schläft schnell ein

Nachteile
bei billigen Produkten mangelnde Qualität
mehr als 2 Stunden nicht am Stück liegen lassen
weniger Bewegungsfreiheit
Gewöhnungseffekt (z.B. schläft nicht mehr ohne wippen ein)

Funktionen und Ausführungen der Babywippe elektrisch

Es gibt viele verschiedene Ausführungen einer Babywippe elektrisch. Hierbei hängt es jedoch auch stark vom Hersteller und vom bevorzugten Modell ab. Alle Modelle verfügen jedoch über einen elektrischen Antrieb mit Batterien. Die Bewegung ist meistens an die Schaukelbewegung der Mutter angelehnt und kann so das eigene Kind schnell(er) beruhigen. Diese Bewegung beruhigt das Kind instinktiv und sorgt dadurch für ein besser Wohlempfinden und ein besseres Schlafverhalten.

Diese Punkte zeichnen eine Babywippe elektrisch besonders aus:

  • Sitz- und Liegeposition variabel
  • Drehbarer Sitz (meist bis 360 Grad)
  • Monate von Spielzeugen am Spielbogen
  • Bezug waschbar und austauschbar
  • Kopfstützen meistens im Lieferumfang
  • Spielzeug/Kuscheldecken meist inkludiert
  • Abnehmbare Sitze

Die meisten Wippen verfügen zudem über diverse Schaukelfunktionen mit verschiedenen Bewegungsmustern, damit ein passendes für das Baby ausgewählt werden kann. Die Geschwindigkeit der Bewegung ist ebenfalls meist gesondert einstellbar. Viele elektrische Babywippen verfügen zudem über einen Timer, damit die Schaukelbewegung automatisch abgeschaltet werden kann. Einige Wippen verfügen sogar über Sensoren, die das Baby überwachen. Wacht das Baby auf, fängt die Wippe wieder mit ihren sanften Bewegungen an. So ist ein optimaler und ruhiger Schlaf gewährleistet.

Babywippe elektrisch bietet viele Funktionen

babywippe elektrisch

Viele Babywippen elektrisch bieten weitergehende Funktionen wie Musik abzuspielen oder sogar Videos auf einem Bildschirm anzuzeigen. Hier können kindergerechte Musiktitel oder auch Naturgeräusche zur Beruhigung des Babys abgespielt werden. Die Lautstärke lässt sich ebenfalls über einen extra Regler steuern. Für viele Kinder sind angenehme Naturgeräusche und eine Wippbewegung die ultimative Lösung zum Einschläfern.

Weiter haben diese Wippen natürlich auch entsprechende Gurtsysteme von 3-Punkt bis hin zu 5-Punkt Gurten ist alles vertreten. So wird dem Baby/Kind ein sicherer Sitz in der Babywippe geboten. Zusätzlich lässt sich bei den Wippen meist auch die Sitzposition in diverse Stufen einstellen. Je nachdem in welchem Alter das Baby schon ist, liegt oder sitzt das Kind. Dies kann je nach Bedürfnis des Kindes einfach angepasst werden. Im Lieferumfang sind auch meistens die Kopfstützen enthalten, welche wiederum für einen noch besseren Sitz und Halt in der Babywippe sorgen. So erhält man mit einer Babywippe elektrisch jede Menge Komfort um sein Kind für eine kurze Zeit in einen socheren Ort zu geben.

Die meisten elektronischen Babywippen verfügen zusätzlich noch optionale Spielbögen an denen diverse Spielzeuge angebracht werden können. Diese sorgen für die Unterhaltung und tragen sicherlich auch zur Freude des Kindes bei.

Eine grobe Auflistung der Funktionen von elektrischen Babywippen nochmal im Überblick:

  • Wiege- bzw. Schaukelfunktion durch elektrischen Antrieb
  • Verschiedene Bewegungsmuster einstellbar
  • Intensität der Schaukelbewegung auswählbar
  • Timer Schaltung
  • Musik (Naturgeräusche, eigene Songs)
  • Lautstärke regelbar
  • tlw. MP3 Konnektivität
  • Bewegungssensoren

Verstellbare Sitzposition

Es ist unbedingt darauf zu achten, dass sich die Lehne und die Sitzposition deinem Kind anpassen lassen. Erst dann würde wir zum Kauf dieser Wippe empfehlen. Diese Modelle kann man dann lange Zeit verwenden und später dann auf eine Sitzposition ändern.

Pflegeleicht sollte die Wippe sein

Wer kennt es nicht, das Kind bekommt etwas zu essen und das Meiste geht eigentlich oft daneben. Der Bezug ist immer schnell dreckig und muss oft gewaschen werden. Hier sollte man eine Wippe wählen mit leicht abnehmbaren Bezug und dieser sollte ebenfalls maschinenwaschbar sein.

Einstellungen des Bewegungsmodus

Der Bewegungsmodus der Babywippe lässt sich bei vielen Wippen individuell einstellen. Bei manchen Wippen gibt es eine Zeitfunktion, bei anderen widerum einen Bewegungssensor. Je nach Vorliebe sollte/kann man hier die richtige Funktion für sich wählen. Auch bestimmte Bewegungsmuster können bei den elektronischen Wippen eingestellt werden.

Auf die Marke achten

Nicht jede Marke ist hochwertig!  Bevor du dich für eine elektrische Babywippe entscheidest, solltest du Modelle miteinander vergleichen und auch immer auf das TÜV Siegel achten. Nur so ist auch eine gewisse Qualität gegeben und dein Liebling kann beruhigt und sicher in der Wippe abgelegt werden. Man darf sich aber vom Preis nicht immer täuschen lassen. Nur weil eine Wippe teuerer/günstiger ist, heisst dies noch lange nichts. Jeder Hersteller bietet verschiedene Funktionen etc.. die schonmal ins Geld gehen können.

Der Preis sollte zwar auch eine gewisse Rolle spielen, doch achte bitte unbedingt auf das TÜV Siegel. Dieses gibt Sicherheit und lässt dich beruhigt dein Kind in der Wippe ablegen!

Babywippe elektrisch – unsere Top Produkte

Babywippe elektrisch Fisher Price CCN92 Babyschaukel

121,66 € 149,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Babywippe elektrisch 4moms rockaRoo

171,34 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Babywippe elektrisch Bright Starts Senecircaportable

108,08 € 109,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Babywippe elektrisch Ingenuity Swing and Go Portable Swing

89,99 € 99,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*

Wichtige Produktmerkmale

Altersempfehlung

Bei der Verwenung ab der Geburt bitte auf die Herstellerhinweise achten, ob die Wippe ab diesem Alter schon geeignet ist.

Gurtsystem

3-Punkt- oder 5-Punkt-Gurte sind die bessere Wahl. Es gibt auch noch Eingurtsysteme die wir aber nicht empfehlen!

Betrieb mit Akku möglich

Der Betrieb mittels Akku lässt dich viel flexibler sein. Zum Beispiel auf Reisen ist dies besonders toll.

Timer

Mit einem Timer kannst du Einstellen wie lange die Vibration/Schaukelfunktion laufen soll

Tragekraft

Umso höher die Tragekraft, desto länger kann das Kind in der Wippe bleiben (Gerechnet auf Monate!) Die meisten Wippen sind bis etwa 9 Kilogramm verwendbar.

Bezug waschbar

In Punkto Hygiene ein absolutes Muss! Außerdem sollte der Bezug maschinenwaschbar sein!

Extras gefällig?

zusätzliche Geräusche/Musik sowie Spielbögen bieten zusätzlichen Spaß und Unterhaltung und fördern außerdem das Kind.

TÜV-Siegel

Unbedingt auf das TÜV-Siegel achten! So kaufst du nicht unnötig teueren Schrott!

Babywippe und Babywippe elektrisch Angebote und Schnäppchen

Es sind ständig Produkte im Angebot und extrem verbilligt. Hier findest du eine Übersicht über die aktuell verbilligten Produkte. Aber Achtung, nur solange der Vorrat reicht. Zu unseren Angeboten gehts hier.

Blog & Ratgeber

In unserem Blog und Ratgeber findest du viele interessante Artikel rund um das Thema Baby und Babywippen.

Hier sind unsere letzten Beiträge:

Babywippen und Babywippen elektrisch die wichtigsten Hersteller

Es gibt eine ganze Reihe an Babywippen Hersteller und Marken. Hier eine kleine Auflistung der wichtigsten und bekanntesten Hersteller zur Übersicht:

  • Bright Starts
  • Chicco
  • Hauck
  • Tiny Love
  • Babybjörn

Dies sind lediglich ein paar der namhaften Hersteller von Babywippen. Viele weitere Hersteller wie Toys R Us, Ikea, Lutz, Esprit oder Fisher Price bieten ebenfalls sehr interessante Produkte. Mit der Wippe von z.B BabyBjörn Balance Soft kann nichts mehr schief gehen und der Babyspaß kann beginnen. Schönes und hilfreiches Zubehör für Wippen aller Art findest du ebenfalls auf unserer Webseite babywippe24.com! Hier unsere Empfehlung die  BabyBjörn Balance Soft. Solltest du auf der Suche nach einer Babybadewanne sein, so helfen wir dir hier auch weiter. Gerne helfen wir auch weiter per E-Mail.